English Version Home Impressum
ÜBERBLICK
REFERENZEN
PRESSESPIEGEL

PROJEKTE:
YOUTH OLYMPIC
  GAMES
  INNSBRUCK 2012
KLANGWOLKE 2011
  FEUERWELT
FIS ALPINE GAP 2011
SILVESTER 2010
SEEBODEN 2010
GARMISCH 2010
MALTA 2010
ROM 2009
MUSIKFEUERWERK IN
 
ERL 2009
MEGAHERTZ
  FESTIVAL 2009
NEUE MITTE LEHEN
 
2009
SALZBURG 2008
ORANGE RIESENRAD
 
2008
WORLD PYRO
 
AWARD 2007
DÜSSELDORF 2007
BAHRAIN 2006
CANNES 2006
SHARJAH 2005
SCHÜRZENJÄGER
 
1998

WETTBEWERBE:
CANNES 2010
CANNES 2009
BRÜNN / CZ. 2009
MONTREAL 2008
CHANTILLY 2008
HANNOVER 2006
DEURNE 2006
KNOKKE 2005

PYROVISION - WE LIGHT YOUR FIRE

Veranstaltungen:
Festival d’art Pyrotechique Cannes 2010
Neben Montreal und Chantilly einer der größten (zahlenmäßig und budgetär), ältesten (seit 1967) und renommiertesten Feuerwerkswettbewerbe der Welt, bei
dem (fast) alle internationalen Firmen schon teilgenommen haben.
Siehe Homepage: www.festival-pyrotechnique-cannes.com

Heuer wieder eine „winner of the winner“-Edition mit

14.07.2010 Pyrovision (Österreich, Spezialpreis der Jury 2009)
21.07.2010 Flash Barrandov (Tschechien, Preis der Jury 2008)
29.07.2010 Prestatech (Frankreich, Preis der Jury 2009)
07.08.2010 Weco (Deutschland, Preis der Jury 2007)
15.08.2010 Surex (Polen, Publikumspreis 2009)
24.08.2010 Feerie (Frankreich, Closing Show außer Konkurrenz)

Technische Daten unseres Feuerwerks vom 14.07.2010:

8 Pyros
3 Nachtschichten von 20.00 bis 8.00 Uhr
9 Pontons
1300 Bomben
25 Minuten
200.000 Zuschauer und ca. 500 Wasserfahrzeuge am Meer...
Zündsystem: Galaxis Showtechnik

Hier einige Impressionen vom Aufbau.
Bilder: Wolfgang Simlinger

Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010
Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010
Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010
Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010Cannes 2010









Rechtliche Hinweise Pyrovision GmbH - Salzburg - Austria